Der Baby- und Kleinkindbereich

Spielende Kinder in einer Sandkiste

In der Kleinkindbetreuung (von ca. 8 Wochen bis ca. 3 Jahre) wird ganztags eine Frühförderung angeboten. Neben motorischen und gestalterischen Angeboten werden durch Begrüßungs- und Erzählrituale auch Sprache und Kommunikation der Kinder gefördert. Durch Klarheit in Sprache und Spielangeboten werden Regeln und Regelmäßigkeiten in Tages- und Wochenabläufen erlernt. Sofern es die Entwicklung eines Kindes erfordert, wird es zu festen Zeiten in einer Einzelsituation gefördert. Die Mütter werden stundenweise eng in die Betreuung miteinbezogen, so dass sie die Möglichkeit haben, am Modell der Mitarbeiterinnen zu lernen.

Der Baby- und Kleinkindbereich befindet sich in externen Räumen, die sich in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Familienhaus befinden, so dass die Mütter jederzeit für ihre Kinder da sein können, sollte es die Situation erfordern.