Schriftgröße

Freiwilligendienste

Wir bieten Interessierten an, im Rahmen der Freiwilligendienste „Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)“ und „Bundesfreiwilligendienst (BFD)“ bei uns tätig zu werden.

Worum es geht

Bei einem Freiwilligendienst bei uns lernst du einen Arbeitsbereich intensiv kennen und übernimmst verschiedene Tätigkeiten selbstständig. Zusammen suchen wir einen Arbeitsbereich in unserer Einrichtung aus, indem du dich wieder findest und der dich interessiert.
Wir bieten Stellen in den Bereichen Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie, Mutter, Kind & Familie, Kitas und der Tagesförderstätte an. 

Mit einer Tätigkeit in einem sozialen Bereich bei den Marie-Christian-Heimen kannst du  Berufserfahrung sammeln und diese auch als Vorpraktikum für Ausbildung und Studium nutzen. Wir stellen dir im Anschluss an deine Zeit bei uns ein qualifiziertes Zeugnis aus.

Deine Ansprechpartnerin

Wiebke Hinz

Wiebke Hinz
Vorstandsassistentin
Telefon: 0431 7801 101
Arbeitszeiten: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr
w.hinz@marie-christian-heime.de

Die Rahmenbedingungen

  • 40 Stunden Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Beginn im September bis März, je nach Kontingenten
  • für 6 Monate bis 18 Monate
  • du erhältst ein Taschengeld und bist sozial- und krankenversichert
  • du verpflichtest dich zur Teilnahme an Seminaren
  • eine Unterkunft steht nicht zur Verfügung
AKTUELLES

März 2021: Unsere neuen Plakate sind fertig: Du-kannst den Unterschied machen und Komm in unsere Mitte

Februar 2021 :Wir suchen wieder Freiwillige für das Jahr 2021/2022 mit Beginn Sommer 2021. Bewirb dich jetzt bei uns oder sprich uns an, wenn du Fragen hast!

November 2020: Freiwilligendienst in Zeiten von Corona?
Unbedingt und jetzt erst recht! - Sprich uns einfach an!

Das erwartet dich:

  • eine spannende Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten und selbständigen Aufgabenbereichen
  • eine gute Einarbeitung und stete Begleitung
  • ein kollegiales Team mit Wertschätzung für deine Arbeit und Unterstützung
  • interne Events und Veranstaltungen
  • qualifizierte Bildungsseminare und Bildungstage mit Übernachtung und Verpflegung
  • berufliche Orientierung
  • ein Zertifikat und ein Zeugnis mit berufsqualifizierenden Merkmalen
  • pädagogische Begleitung durch eine*n Mentor*in und eine*n Ansprechpartner*in beim Diakonischen Werk

Was wir uns von dir wünschen:

  • du solltest engagiert und lernbereit sein
  • mit Offenheit, Kontaktfreude und Lust auf Austausch wirst du bei uns gut durchstarten
  • du solltest Hilfsbereitschaft und Empathie zeigen
  • wir setzten Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen voraus
  • du solltest Verantwortungsbewusst ggü. dir selbst, unseren Klienten und unserer Einrichtung sein
  • mentale Stärke und Stressresistenz werden dir bei deiner Arbeit helfen
  • Wenn du Lust auf eine intensive Zeit mit vielen Herausforderungen in einem tollen Team hast, bist du bei uns richtig!

Bewerbungsverfahren

Deine Ansprechpartnerin bei den Marie-Christian-Heimen ist Wiebke Hinz. Du kannst telefonisch zu ihr Kontakt aufnehmen oder ihr direkt per Post oder Mail schreiben. Wir schauen dann gemeinsam, welcher Arbeitsbereich für dich interessant sein könnte und du nimmst direkt Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen des jeweiligen Bereiches auf. Im Anschluss kommst du uns auf dem Waldhof besuchen, wir lernen uns kennen und wir zeigen dir deine möglichen Tätigkeitsbereiche.

Dieser Prozess dauert circa 1-2 Wochen. Ein FSJ kann dann meistens schon zum nächsten Monatsersten beginnen. Beim BFD brauchen wir ca. 6 Wochen Vorlaufzeit.