Schriftgröße

Unser inklusives Wohnangebot

Das Therese-Blunck-Haus bietet Ihnen eine besondere Wohnform im Rahmen der Eingliederungshilfe. Unser Haus ist in sieben Wohngruppen mit jeweils vier Einzelzimmern untergliedert und jede Wohngruppe verfügt über eine Wohnküche und eine Terrasse bzw. Balkon. Zudem stehen Ihnen mehrere Gemeinschafts- und Funktionsräume, sowie eine großräumige Garten- und Terrassenanlage zur Verfügung.

Im dritten Obergeschoss befinden sich sieben frei vermietbare Wohnungen, um dem Inklusionsgedanken Rechnung zu tragen.

Des Weiteren gibt es zwei Einzelzimmer in einem separaten Haus gelegen an einem See auf dem Gelände, dem sogenannten Schwedenhaus. In diesem Haus befinden sich neben den beiden Einzelzimmern ein Badezimmer, eine offene Wohnküche sowie eine Veranda. Konzeptionell unterscheiden sich das Schwedenhaus und das Haupthaus nicht. Es bietet jedoch aufgrund der separaten Lage zusätzliche Möglichkeiten bei der Erprobung eigener alltagspraktischer Fähigkeiten, sowie bei der sukzessiven Reduktion psychosozialer Assistenz.