Aktuelles

Jugendtreff und Kindertagesstätte feiern 20 jähriges Jubiläum

16. September 2017

Lug ins Land, ein Ort der Begegnung

Die Kindertagesstätte Lug ins Land von den Marie-Christian-Heimen und der Kirchenkreis Altholstein mit dem Jugendtreff feiern heute Jubiläum. 20 Jahre engagieren sich beide Einrichtungen im Stadtteil für Kinder und Jugendliche. Zu einem bunten Fest mit vielen attraktiven Angeboten sind alle Generationen  eingeladen. Schließlich sind die ersten Kindergartenkinder heute erwachsen. Viele der ehemaligen Besucher finden heute den Weg hierher.

Von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist zu einem bunten Kinderfest eingeladen mit Streichelzoo, Bogenschießen, Tombola, Kinderschminken, Baumklettern und vieles mehr. Um 18.00 Uhr spielt die Band Kerry Dew auf und erreicht die Herzen der Besucher mit Oldies und Evergreens. 

Viele Besucher sind gekommen und genießen den Tag bei Kaffee und Kuchen, Grillwurst und anderen Leckereien. Auch die freiwillige Feuerwehr Elmschenhagen stellt ihr großes Löschfahrzeug zur Besichtigung zur Verfügung. 

Ursprünglich war das etwa 100 Jahre alte Gebäude Lug ins Land ein Wohnhaus. Im Jahr 1936 wurde es zu einer Gaststätte umgebaut. Viele Nachbarn haben hier Familienfeste gefeiert. Seit 20 Jahren wird der repräsentative rote Backsteinbau als Kinder- und Jugendzentrum im Stadtteil genutzt.

Bei der Kindertagesstätte handelt es sich um eine eingruppige Einrichtung für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Die gute Arbeit des pädagogischen Personals unter der Leitung von Sabine Schmeiska sorgt für eine rege Nachfrage bei jungen Müttern und Vätern. Alle 22 Plätze sind immer schnell belegt.  

Viele Jugendliche haben über die Jahre den Jugendtreff besucht, der von Angela Kieserling geleitet wird. Regelmäßige Gruppenangebote, Hausaufgabenhilfe, Ferienprogramme oder der Mittagstisch werden gerne von den Jugendlichen angenommen. Beratung und Hilfestellung wird gegeben. 

Auch in den nächsten Jahren wird das Haus Lug ins Land für Kinder und Jugendliche Treffpunkt, Anlaufstelle, Beratungszentrum und Begegnungsstätte sein. Und vielleicht werden die Kinder, die heute die Kindertagesstätte und den Jugendtreff besuchen, in zwanzig Jahren zum 40 jährigen Jubiläum mit ihren Kindern erscheinen. 

20 Jahre Kinder- und Jugendarbeit

Angela Kieserling und Sabine Schmeiska

Baumklettern beim Lug ins Land

« zurück zu: Aktuelles