Aktuelles

IPP spendet für die Marie-Christian-Heime

17. Dezember 2018

Unterstützung bei der Anschaffung von Spielgeräten für Kinder

Harro Possel hatte heute in sein Büro in der Rendsburger Landstraße in Kiel eingeladen. Hier hat die IPP (Ingenieurgesellschaft Possel & Partner GmbH & Co KG), eine Unternehmensgruppe für Ingenieurplanung, Stadtentwicklung und IT, ihr Kompetenzzentrum.

Burkhard Ziebell ist der Einladung gerne gefolgt und wurde mit der guten Nachricht über eine große Spende überrascht. 2.000,-- Euro spendet die IPP für die Arbeit der Marie-Christian-Heime und unterstützt damit Menschen, die einen hohen Eingliederungsbedarf haben. Die große Summe soll dem Bereich Mutter, Kind und Familie zu Gute kommen. Im nächsten Jahr soll auf dem Waldhof der Marie-Christian-Heime ein Bereich saniert und umgebaut werden. Vieles davon müssen die Marie-Christian-Heime selbst finanzieren. Dafür soll die Spende Verwendung finden, insbesondere um den Aussenbereich zu gestalten und Spielgeräte aufzustellen. 

Im Bereich Mutter, Kind & Familie leben Schwangere und Mütter mit ihren Kindern, die aufgrund unterschiedlicher Problemlagen (geistige und/oder seelische  Behinderung, psychische Erkrankung) vorübergehend oder langfristig nicht in der Lage sind, ein eigenverantwortliches Leben mit ihrem Kind zu führen.

Die Marie-Christian-Heime unterstützen und begleiten die Mütter, ihre Beziehung zu ihrem Kind zu klären, indem die Entwicklung einer tragfähigen Mutter-Kind-Beziehung gefördert wird, in der die Bedürfnisse des Kindes und der Mutter integriert werden können.

Ziel ist es, die Familie durch ganzheitliche sozialpädagogische und familienorientierte Hilfen zu einem möglichst eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben zu begleiten. Die Hilfen sind individuell ausgestaltet und richten sich nach dem jeweiligen Entwicklungsstand der Mutter und des Kindes.

Burkhard Ziebell bedankt sich herzlich bei Harro Possel für die Unterstützung, die nicht das erste Mal erfolgte. "Es ist gut Unterstützung zu erfahren" so Burkhard Ziebell, "gerade die Kinder werden sich über Spielgeräte sehr freuen"! 

 

 

 

Burkhard Ziebell und Harro Possel

« zurück zu: Aktuelles