Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch Anke Homann!

21. Mai 2019

Bundespräsident Walter Steinmeier verleiht Anke Homann das Bundesverdienstkreuz am Bande

Pastorin Anke Homann ist Mitglied im Aufsichtsrat der Marie-Christian-Heime und setzt sich für Menschen mit Behinderungen ehrenamtlich ein. Neben dieser verantwortungsvollen Aufgabe engagiert sich Anke Homann ehrenamtlich seit vielen Jahren für die Gleichberechtigung von Frauen.

Seit 2005 ist sie Vorsitzende des Landesfrauenrates Schleswig-Holstein und auch stellvertretende Vorsitzende im Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein.

Als Initiatorin des Frauenpolitischen Salons und durch ihre Mitwirkung an dem Grundsatzpapier "Schleswig-Holstein geschlechtergerecht gestalten" hat sie maßgeblich zur Umsetzung der Gleichheit von Frau und Mann beigetragen. Dabei versteht sie sich nicht nur als Vermittlerin, sondern auch als Mentorin: Sie bestärkt und unterstützt Frauen, sich selbst politisch einzubringen und gerade auch in der Kommunalpolitik vor Ort politisch aktiv zu werden. Ihr ist es wichtig, dass soziale Berufe, in denen vorrangig Frauen tätig sind, aufgewertet werden. Außerdem kämpft sie für verbindliche Regelungen zur paritätischen Besetzung von Aufsichtsräten.

Aufsichtsrat und Vorstand der Marie-Christian-Heime gratulieren Anke Homann herzlich zu dieser ehrenvollen Auszeichnung und danken ihr für das vielfälltige ehrenamtliche Engagement.

Pastorin Anke Homann

« zurück zu: Aktuelles