Weberei & Textilhandwerk

 

Diese Arbeitsgruppe hat zwei Schwerpunkte: das Weben und das Textilhandwerk. Hier sind Sie richtig, wenn Sie gerne mit Textilien unterschiedlicher Art arbeiten möchten. Die Gruppe befindet sich zusammen mit der Schneiderei in einem großen,  lichtdurchfluteten Raum.

Im Arbeitsschwerpunkt Weberei werden in Handarbeit an unterschiedlichen Webstühlen Baumwoll-, Leinen- und Wollgarne zu Stoffen gewebt.

Aus den gewebten Stoffe werden von Hand oder mit der Nähmaschine unterschiedliche Produkte wie Handtücher, Schals, Taschen, Kissen, Dekorationsartikeln u. a. gefertigt. 

Viele Produkte werden anschließend mit Motiven bestickt oder anderweitig verziert.

Der zweite Schwerpunkt ist das Textilhandwerk.

Hier werden insbesondere im freien bzw. experimentellen Sticken Karten, Schachteln oder Buchhüllen auf originelle Weise appliziert (veredelt) oder Bilder gestaltet. Diese Technik ist schnell zu erlernen und gibt sehr außergewöhnliche Arbeitsergebnisse und Produkte.

Ferner werden Garne mit verschiedenen Färbetechniken gefärbt und anschließend weiterverarbeitet.

Wie in jeder Arbeitsgruppe können Sie alles lernen und brauchen keine Vorkenntnisse mitzubringen. Wichtig ist die Freude an der Arbeit mit Textilien.

Außerdem werden in dieser Gruppe Garne mit verschiedenen Färbetechniken gefärbt und anschließend weiterverarbeitet.

Wie in jeder Arbeitsgruppe können Sie alles lernen und brauchen keine Vorkenntnisse mitzubringen. Wichtig ist die Freude an der Arbeit mit Textilien.