Gartenpflege

 

Der Bereich der Gartenpflege umfasst die Gestaltung und Pflege des schönen Außengeländes der Marie-Christian-Heime.

Die Arbeit in diesem Bereich passt gut zu denjenigen, die eine abwechslungsreiche Beschäftigung an der „frischen Luft“ und in der Natur suchen.  

Je nach Jahreszeit fallen sehr unterschiedliche Aufgaben an: Von der Rasenpflege über das Schneiden von Hecken und Sträuchern, der Gestaltung und Pflege der Blumenbeete, Obsternte bis hin zum Ausbessern von Wegen, dem Gehölzschnitt oder dem Hacken von Brennholz. Dadurch ergeben sich ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder je nach den individuellen Möglichkeiten und dem Interesse der Beschäftigten.  

Die Aufgaben werden teils durch „Handarbeit“ erledigt, teils durch den Einsatz sehr unterschiedlicher Werkzeuge und Maschinen: von der Gartenschere über die Heckenschere bis zum motorgetriebenen Rasenmäher. Dabei kann der Umgang mit den unterschiedlichen Werkzeugen und Maschinen erlernt werden. Zum Umgang mit Werkzeugen und Maschinen gehören auch die praxisnahen Arbeitsschutz-belehrungen sowie Wartungsarbeiten.

Außerdem ist die Gartengruppe zuständig für die Gestaltung und Erweiterung des Natur- und Erlebnispfades auf dem Waldhof sowie die Kräuterspirale. Auch finden verschieden Ausflüge in die Natur statt.