Inklusion mal anders

Die Marie-Christian-Heime e.V. haben Großes vor

Die Marie-Christian-Heime e.V. legen mit dem Neubau des Therese-Blunck-Hauses für 4,4 Millionen Euro offiziell los.

Ein Neubau mit ca. 2460 m² Wohnfläche wird zukünftig für 29 Klient(inn)en mit einer seelischen Behinderung ein modernes und barrierefreies Wohnen bieten. Durch den zusätzlichen Bau von sieben frei vermietbaren Wohnungen im Obergeschoss wird der Gedanke der Inklusion verwirklicht - Menschen mit und ohne Behinderung können ganz selbstverständlich leben, lernen, wohnen und arbeiten. Mit dem Unterschied, dass durch den Bau der Wohnungen auf dem Gelände Inklusion direkt vor Ort stattfindet.

Grundlage für den Neubau sind die Richtlinien des Selbstbestimmungsstärkungsgesetztes von 2009 (mit den dazugehörigen Durchführungsverordnungen), die vollständig eingehalten und umgesetzt werden können.

Es wird mit einer Bauzeit von insgesamt 1,5 Jahren gerechnet, Einweihung ist dann voraussichtlich im Sommer 2017.

Wie sieht das neue Therese-Blunck-Haus aus?

Das neue Therese-Blunck-Haus bietet Platz für insgesamt 29 Klient(inn)en und ist vollständig barrierefrei, zudem ist eine Wohngruppe rollstuhlgerecht entworfen. Die Zielgruppe wird sich mit dem Neubau nicht verändern, jedoch wird sich durch die neuen Räumlichkeiten inhaltlich und konzeptionell einiges verbessern und modifizieren.

Eine weitere Besonderheit des Neubaus ist, dass im Sinne des Inklusionsgedanken im obersten Geschoss sieben frei vermietbare barrierefreie Wohnungen mit unterschiedlichen Wohnungsgrößen errichtet werden. Alle Wohnungen sind bei entsprechender Belegung für Sozialhilfeempfänger geeignet. Es werden sowohl 1-Zimmer-, 2-Zimmer- als auch 3-Zimmer-Wohnungen errichtet. Eine der Wohnungen ist ebenfalls rollstuhlgerecht ausgebildet.

Das neue Therese-Blunck-Haus ist Y-förmig und besteht exklusive Keller aus insgesamt vier Etagen.

Der Neubau besteht aus sieben Wohngruppen, davon sechs mit vier und eine mit fünf Plätzen. Die Wohngruppen sind in sich geschlossen und verfügen sowohl über eine Wohnküche als auch über einen eigenen Balkon. In den einzelnen Wohngruppen können unterschiedliche Betreuungsinhalte und konzeptionelle Schwerpunkte verwirklicht werden. Alle Wohngruppen zeichnen sich durch einen hohen Wohnkomfort aus und bieten den Klient(inn)en ein selbstbestimmtes Wohnen in geräumigen Einzelzimmern. Jeder Klient / Jede Klientin wird ein eigenes Bad haben, bzw. sich mit maximal einem anderen Mitbewohner / einer anderen Mitbewohnerin ein gemeinsames Badezimmer teilen.

Das Haus ist mit einer elektrischen Notrufanlage ausgestattet. Diese ermöglicht jeder/jedem Klientin/Klienten im Notfall per Klingelknopf im Zimmer einen Alarm an die Mitarbeiter(innen) zu senden, um zeitnah Hilfe zu erhalten.

Der Aufbau der Wohngruppen ermöglicht prospektiv eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Wohnform. Durch die Ausstattung der Wohngruppen mit einer Wohnküche könnte jede dieser Wohngruppen autark und unabhängig vom stationären Setting fungieren. Im Bedarfsfall könnten alle Wohngruppen in vermietbare Wohnungen umgewandelt werden, alle technischen Vorkehrungen werden vorinstalliert.

Entworfen wurde der Bau von den Architekten Ines Taday und Rüdiger Scheit, die schon mehrere Projekte auf dem Gelände der Marie-Christian-Heime realisiert haben.

 

 

Impressionen

2015-11-20
2015-11-26
2016-02-08
2016-02-29
2016-03-02
2016-03-02
2016-03-16
2016-03-16
2016-03-22
2016-03-24
2016-03-26
2016-03-31
2016-04-01
2016-04-11
2016-04-22
2016-04-29
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-05-11
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-05-20
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-05-26
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-06-02
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-06-22
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-07-08
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-07-12
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-07-18
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-07-22
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-07-29
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-08-11
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-08-24
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-08-29
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-08-31
Neubau des Therese-Blunck-Hauses
2016-09-07